1. Bizau Traillauf

Ergebnislisten

 

Bilder findet ihr auf unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/SVBizau

Am 09.05.2015 fand in Bizau der 1. Bewerb des österreichischen Trailrunning Cups statt Doch der nächtliche Dauerregen setzten der 30km und 1660HM langen Strecke über die Niedere-Seefluh-Bockvorsäß stark zu. Die rutschigen und matschigen Singletrails über Wurzeln, Steine, Schneefelder sowie steile Downhills forderten von den rund 250 Sportlern aus 8 Nationen von Beginn an vollste Konzentration.

Am Ende dominierte der deutsche Ausnahmeathlet Stephan Hugenschmidt (Team Salomon). Mit einer absoluten Tagesbestzeit von 2:32 h und einem Kilometerschnitt von unglaublichen 12,5km/h erreichte er das Ziel, gefolgt von Siegfried Bernhauser (Hohenems) und Philipp Quack (Team Dynafit). Doch auch die heimischen Spitzenathleten angeführt vom Egger Hannes Metzler, Christian Meusburger und Hannes Felder mischten in diesem hochkarätigen Teilnehmerfeld weit vorne mit. Bei den Damen hatte Lokalmatadorin Andrea Feuerstein-Rauch (SV Bizau) mit 3:15 h die Nase vorn. Auf den weiteren Plätzen landeten Kerstin Erdmann (Team Asics Forrunners) und Karoline Kopp (TSG Leutkirch).

Der Erlebnislauf über 7,6km und 340HM war fest in Vorarlberger Hand. Alexander Längle (Hellblau Team) siegte vor dem jungen Maximilian Gratzl (Jhg. 2001) vom SC Gröbenzell. Schnellste Frau auf dieser Distanz war Claudia Kohler (Fontanella). Sie verwies Michaela Feuerle (VSV Jugendteam Skibergsteigen) auf den 2. Platz.

Erste Stimmen zum Lauf:

http://stephan-hugenschmidt.de/bizau-traillauf-eine-gelungene-premiere/

http://veganmarathon.com/1-bizauer-traillauf-und-mein-erster-auch/

http://asicsfrontrunner.runnersworld.de/drupal/content/bizau-traillauf-mehr-als-nur-eine-alternative

http://www.vol.at/1-bizau-traillauf/4329205

 

 

 

 

1. Bizau Traillauf

Angesprochen sind all jene Läufer, die sich gerne abseits des Asphalts bewegen und die die Schönheit der Natur und unsere imposante Bergwelt „laufend“ (joggend) erleben und genießen wollen.

Durchgehend „rennbare“ Strecke in Mittelgebirgshöhe (max. Seehöhe - 1600m) mit sensationeller Sicht auf weite Teile des Bregenzerwaldes, dessen imposante Bergwelt und den Bodensee.
Den Läufer erwartet ein sehr abwechslungsreicher und übersichtlicher Trail – die Ziele sind stets im Blickfeld.

1.Erlebnistraillauf

Angesprochen sind all jene Läufer, die sich gerne abseits des Asphalts bewegen und die die Schönheit der Natur „laufend“ (joggend) erleben und genießen wollen.

Freiheit fühlen - Waldboden spüren - Abwechslung erleben - von der Natur begeistern lassen
Herausforderung für JEDERMANN/FRAU!

 Immpressionen von der Strecke

Winter-Impressionen Erlebnistrail (März 2015)

Strecke Erlebnistrail 28.3.2015

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben